Aktuelles

Theaterbesuch der 1. Klassen in Salzburg

 

Am Montag, den 17. 12. 2018 fuhren die 1. Klassen der NMS Munderfing mit dem Zug ins Schauspielhaus nach Salzburg. Die Reise begann bereits um kurz nach 8 Uhr, wo wir am Bahnhof Munderfing in den Zug einstiegen. Anschließend durften wir mit dem Bus zum Rathaus fahren und von dort ging es zu Fuß weiter zum Schauspielhaus. Während unseres Spazierganges durch die Stadt konnten wir einige bekannte Sehenswürdigkeiten von außen besichtigen. Im Schauspielhaus angekommen, gab es eine Verschnaufpause, in der die Kinder mitgebrachte Jause und Getränke essen und trinken durften. Um 11 Uhr begann die Vorstellung und alle waren gespannt auf das Theater „Alice im Wunderland“. Die Schauspieler und Schauspielerinnen machten ihre Sache gut und man konnte dem Stück sehr gut folgen. Das sehr schön und aufwändig gestaltete Bühnenbild faszinierte die Zuseher und Zuseherinnen sehr. Ebenso konnten die lustigen Charaktere des Theaterstückes die Kinder begeistern. Die „Grinse Katze“ war einer der beliebtesten Darsteller dieses Stückes, da sie es schaffte in jeder Szene etwas Lustiges zu machen, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Nach dem Theaterstück ging es weiter zum Nonnberg, wo wir die Aussicht genossen und Herr Brandstätter den Kindern einige Geografiefragen stellen konnte, welche diese bravourös meisterten. Nach diesem kurzen Ausflug ging es weiter durch den Christkindlmarkt am Residenzplatz, welchen wir nur durchquerten, da sehr viele Besucher/ Besucherinnen dort waren. Unser Weg führte uns zum Adventmarkt am Mirabellplatz, dort durften sich die Kinder umsehen und sich Kleinigkeiten kaufen. Zum Abschluss ging es noch ins Forum 1, wo die Schüler/ Schülerinnen sich noch stärken konnten. Am Ende dieser Reise stiegen wir wieder in den Zug ein und der Tag endete um ca. 16 Uhr.