Aktuelles

Schiwoche der 2ten Klassen

Die Schiwoche der zweiten Klassen fand vom 21.01. bis 25.01.2019 an der tschechisch- österreichischen Grenze am Hochficht statt. Die Anreise erfolgte mit einem Reisebus, wo sich die Kinder schon sehr freuten. Ebenfalls waren 5 Lehrer/ Lehrerinnen dabei: Die Schikursleiterin Grubmüller Helga, Brandstätter Tobias, Binder Monika, Mitterbauer Simone und Lemmerer Josef. Die Schüler und Schülerinnen wurden von den Lehrpersonen nach ihrem sportlichen Können in vier Gruppen eingeteilt. Das Abendprogramm variierte von Quiz und Rätseln, Tischtennis- und Tischfußballturnieren, den Schi- und Pistenregeln bis hin zu einem bunten Abend mit Schülerbeiträgen. Das Gruppenrennen fand seinen würdigen Abschluss in einer Siegerehrung, bei der alle auf ihre Kosten kamen.

Die Pistenbedingungen waren sowohl für unsere Miniprofis, als auch für unsere Anfänger hervorragend geeignet. Auch das Wetter spielte meistens mit, wenn auch bei eisigen Temperaturen auf den Bergspitzen. Am Ende dieser ereignisreichen Woche konnte wirklich jeder Schüler/ jede Schülerin ohne zu stürzen den Berg hinunterfahren. Sichtlich hatten sich die jungen Marcel Hirschers nach dieser Woche verbessert und konnten wie die Lehrpersonen die Freude am Schifahren (neu) entdecken.