Aktuelles

Besuch der KZ Gedenkstätte Mauthausen

Am 25.03.2019 fand eine Exkursion im Rahmen des Geschichte- und Sozialkundeunterrichtes statt. Die 4. Klassen durften die KZ- Gedenkstätte Mauthausen besuchen, um sich von der Zeit des Nationalsozialismus ein Bild zu machen.  Vor Ort wurde den Klassen ein Experte/ eine Expertin zugeteilt, welcher/ welche sie durch die Anlage führte. Gegen Ende gab es einen Film, welcher in einem Vorführraum zum Thema abgespielt wurde.

Bericht einer Schülerin der 4. Klassen:

"Wir die Schüler/ Schülerinnen der 4. Klassen der NMS Munderfing hatten am 25.03.2019 eine Exkursion nach Mauthausen. Die Fahrt dorthin dauerte ca. 2 Stunden. Angekommen hatten wir klassenweise eine Führung durch das ehemalige Konzentrationslager. Die Experten/ Expertinnen konnten die damaligen Ereignisse mit der heutigen Zeit in Verbindung bringen. Wir besichtigten die einzelnen Stationen der damaligen Häftlinge z.B.: Baracken, die Gaskammer, das Krematorium und den Raum der Namen.  Unsere Experten gaben uns viele interessante Informationen über den Nationalsozialismus und seine "Gräueltaten". Beeindruckt, aber auch bedrückt konnten wir uns einiges für den Unterricht mitnehmen." (Schlader Stella 4B)