Aktuelles

Am Dienstag, dem 07.05.2019, kam der Gruppenkommandant und Stützpunktleiter "Strahlen & Messstützpunkt" Christian Kugler der FF Ranshofen an die NMS Munderfing. Die 4. Klassen erhielten einen sonst seltenen Einblick in die Welt der Radioaktivität und deren Gefahren. Dominik aus der 4B wurde als Versuchskaninchen in einen Strahlenschutzanzug gesteckt und konnte - in Sicherheit gewägt - mit einem Dosimeter die Radioaktivität der Schule messen. Alle waren erleichtert, dass der Zähler nicht ausschlug. Weitere Messinstrumente, Arbeitsmittel der Freiwilligen Feuerwehr zum Strahlenschutz und Informationen über die Alpha-, Beta- und Gammastrahlung wurden anschaulich und verständlich präsentiert.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Christian Kugler und allen anderen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr, die sich tagtäglich ehrenamtlich für den Schutz der Bevölkerung einsetzen!