Aktuelles

Erstmals Schülerliga Fußball Bezirksmeister!

Nach dem Herbstmeistertitel wollten wir natürlich auch ein gutes Frühjahr spielen, vielleicht sogar den Meistertitel erreichen.

Wir spielten wieder gegen die schon bekannten Gegner.

Im ersten Spiel traten wir im Heimspiel gegen die NMS Ranshofen, die wir im Herbst auswärts nur knapp mit 4:3 schlugen.
Nach einem Elfmetertor durch Midhat (1b) führten wir 1:0, jedoch schaffte Ranshofen gleich einmal den Ausgleich. In der 2. Halbzeit konnten wir dem Druck der Gegner nicht mehr standhalten und so verloren wir verdient mit 1:3.

Nun fuhren wir auswärts nach St.Pantaleon. Wir brauchten einen Sieg, gingen aber mit 0:1 in Rückstand.
Nachdem wir uns wieder auf unsere Stärken besonnen haben, konnten wir einen 4:1 Sieg über die NMS St.Pantaleon feiern. Torschützen: Rejhan (2a) 2, Tobias Reichinger (2c) und Kevin (2a)

Kurz vor dem abschließenden Spiel gegen das BG Braunau erfuhren wir, dass Ranshofen gegen St. Pantaleon nur Unentschieden gespielt hatte.
Somit konnten wir mit einem Sieg Bezirksmeister werden.

In unserem wahrscheinlich besten Spiel im Frühjahr setzten wir den Gegner von Anfang unter Druck und so gelang das 1:0 durch ein Eigentor. Etliche Chancen wurden vergeben, bis schließlich Tobias Reichinger (2c) nach Stangenschuss von Midhat (1b) den Abpraller verwertete.
Midhat (1b) gelang dann das 3:0 und Tobias Reichinger (2c) legte noch das 4:0 und 5:0 nach.

Wir sind daher im ersten Schülerliga-Jahr der NMS Munderfing Fußballmeister im Bezirk Braunau geworden. Was für ein Erfolg!!!

Die Fotos sind Seitenblicke der Frühjahrsspiele.